Aus Gründen des Datenschutzes mussten wir uns gegen WhatsApp entscheiden. Der beliebte Messenger entwickelt leider ein unschönes Eigenleben:

  • WhatsApp greift automatisch auf alle Kontakte zu, die im Smartphone gespeichert sind
  • WhatsApp speichert Daten außerhalb der EU
  • WhatsApp gibt die gesammelten Daten an Facebook weiter
  • WhatsApp wird bald Werbung beinhalten
  • WhatsApp lässt sich nicht ohne zugeordnete Telefonnummer verwenden

 

Um keinen Ärger mit dem Datenschutz zu bekommen, wird jetzt Threema empfohlen. Ja, Threema kostet 1,99 €. Dafür ist es DSGVO konform, werbefrei, die Nachrichtenverschlüsselung wurde geprüft und es kann anonym verwendet werden. Die Bedienung und der Komfort sind dem von WhatsApp ähnlich.

Wem das Taschengeld gestrichen wurde, kann sich bei mir melden. Wir werden dann eine Lösung finden.

Wer Hilfe braucht, kann sich auch gerne an mich wenden. (Christian P.)

Nach der Installation schreibe bitte eine kurze Nachricht an uns, wenn du über Threema Neuigkeiten erfahren möchtest.

 

Füge unsere Threema-ID zu deinen Kontakten hinzu: 5EM7V52X

oder Scanne unseren QR-CODE:

 

Tageslosung vom 01.12.2020
Der Herr sprach zu Isaak: Bleibe als Fremdling in diesem Lande, und ich will mit dir sein und dich segnen.
Führt euer Leben in Gottesfurcht, solange ihr hier in der Fremde weilt.
@2018 Daniel Jenatschke Datenschutzerklärung   Impressum